Wo Eulen heulen
Natur erleben
Termine

Fr, 24. Juli, 21 Uhr
Fr, 31. Juli, 21 Uhr
Fr, 07. August, 21 Uhr

Treffpunkt

Parkplatz Brandweg, Wahner Heide

Beitrag

Normal 10 €
Ermäßigt (Kinder bis 12 Jahre und KölnPass Inhaber) 7,50 €

Eulen sind lautlose Jäger. Man hört ihren Anflug nicht. Der Aufbau ihres Gefieders ist Vorbild für die Reduzierung von Fluglärm der Flugzeuge.

Ihr weiches mit Flaum gepolstertes Gefieder und ihre speziellen Zähnelungen an den äußeren Federn reduzieren das Flugpfeifen. Das Jagdopfer der Eule ahnt bis zum letzten Moment nichts vom Anflug der großen Gefahr.
In der Wahner Heide leben einige Eulen. Wir besuchen sie in der Dunkelheit und versuchen zu unterscheiden, ob die Rufe vom Kauz, Uhu oder der Waldohreule stammen.
Wir gehen zwei bis drei Stunden durch die Wahner Heide und setzen uns irgendwann hin, um zu lauschen. Ganz ruhig, leise, fast meditativ.

 

Fotos: Valentin Roer

Highlights

  • Wahner Heide
  • Uhu
  • Kauz
  • Waldohreule
Infos
Dauer
2-3 Std.
Treffpunkt
Parkplatz Brandweg, Wahner Heide
Teilnehmer
15
Sonstiges

Wanderschuhe anziehen oder Schuhe, in denen man 2-3 Stunden durch den Wald gehen kann. - Mückenschutz mitnehmen- auf Zecken absuchen nach der Wanderung - kein bzw.. sehr schlechter Handyempfang in der Wahner Heide - Sitzkissen mitbringen, wer  es braucht

 

Haben Sie noch Fragen?
Hier geht's zu den FAQ's

Termine
Freitag, 24. Juli, 21 Uhr
Freitag, 31. Juli, 21 Uhr
Freitag, 07. August, 21 Uhr
Expertin
Susanne Roer
Diplompädagogin

Tickets

Freitag, 24. Juli, 21 Uhr

Tickets buchen

Freitag, 31. Juli, 21 Uhr

Tickets buchen

Freitag, 07. August, 21 Uhr

Tickets buchen

Weitere Events

Filter entfernen