Köln in vier Etappen - Kölner Südwesten
Radtouren
Termin

So, 24. Juli, 16 Uhr

Treffpunkt

Volksgarten Köln (vor dem Biergarten)

Beitrag

Normal (ohne Ermäßigung) 18 €

Die Großstadt Köln hat viele Parks, um die uns andere Städte beneiden. Vor über hundert Jahren erkannten der Städtebaumeister Fritz Schumacher und der Gartenbaumeister Fritz Encke, dass die wachsende Großstadt Köln eine grüne Lunge braucht.

Was man auch heute noch immer spüren kann, ist die frische Luft aus der Eifel, die durch die Schneise Volkspark Raderthal und Volksgarten Köln „angeweht“ kommt. Genau dort, im Volksgarten startet unsere erste Radtour der Reihe „Köln in vier Etappen“. Bernd Imgrund hat nicht nur die am besten verkauften Köln Führer geschrieben, sondern führt auch seit Jahren zu Fuß und mit dem Rad durch seine Heimatstadt. Er weiß, warum die Preussen Meilensteine auf die Brühler Landstraße legten und er erzählt, warum die Immendorfer Kirche auf einem Hügel steht. Außerdem führt er uns auf Schleichwegen von Godorf in den Hahnwald, wo man am liebsten unter sich bleibt. Die Tour endet in Höhns Biergarten auf der Bonner Straße.  

Foto: Superbass, wikipedia

Highlights

  • Volksgarten
  • Volkspark Raderthal
  • preußische Meilensteine
  • Immendorf
  • Godorf
  • Hahnwald
  • Forstbotanischer Garten
Infos
Länge
25 km
Dauer
2,5 Std.
Treffpunkt
Volksgarten Köln (vor dem Biergarten)
Teilnehmer
20
Sonstiges

Die Tour kann man mit jedem Fahrrad fahren. Das Tempo ist gemütlich.  Teilnahme mit eigenem Fahrrad und auf eigene Gefahr. 

Haben Sie noch Fragen?
Hier geht's zu den FAQ's

Termin
Sonntag, 24. Juli, 16 Uhr
Experte
Bernd Imgrund
Autor

Tickets

Sonntag, 24. Juli, 16 Uhr

Tickets buchen

Weitere Events

Filter entfernen