Der Rheinauhafen
Veedel Spezial
Termin

Mi, 03. August, 19 Uhr

Treffpunkt

Vor dem Schokoladenmuseum, Am Schokoladenmuseum 1a, 50678 Köln

Beitrag

Normal 12 €
Ermäßigt (Schüler, Studenten, KölnPass Inhaber) 8 €

In die Zeit des Handelshafens mit seiner Drehbrücke, den Zolllagerhäusern und Getreidespeichern tauchen wir genauso ein wie in die Flaniermeile zwischen heutigem Yachthafen und Bürotürmen.

Zweifellos liegt der Reiz des lang gestreckten Hafenquartiers im spannenden Nebeneinander von denkmalgeschützten Bauten und zeitgenössischer Architektur mit maritimem Flair. Nicht nur Europas längste Tiefgarage - ein riesiges U-Boot aus Beton, das bei hohem Rheinpegelstand im Grundwasser steht - verbindet alle Gebäude mit etwa 700 Wohnungen und 2500 Arbeitsplätzen. Und welche historisch bedeutenden Frauen sind im Hafenareal präsent?
Unser Spaziergang auf dem Mittelboulevard, am Flussufer und am Hafenbecken endet am „Siebengebirge“ in Höhe des Ubierrings.

Highlights

  • Kranhäuser und alle markanten Bauten
  • Freiraumgestaltung im Hafen
Infos
Dauer
2 Std.
Treffpunkt
Vor dem Schokoladenmuseum, Am Schokoladenmuseum 1a, 50678 Köln
Teilnehmer
20
Sonstiges

Bitte bringen Sie wetterfeste Kleidung mit. Im Moment besteht keine Nachweispflicht eines negativen Corona-Test. Es gelten weiterhin die bestehenden AHA-Regeln.

Haben Sie noch Fragen?
Hier geht's zu den FAQ's

Termin
Mittwoch, 03. August, 19 Uhr
Expertin
Dagmar Lutz
Bildende Künstlerin, Kunsthistorikerin und Stadtführerin

Tickets

Mittwoch, 03. August, 19 Uhr

Tickets buchen

Weitere Events

Filter entfernen